TexMaker + Build Directory

Folgendes gilt fuer Ubuntu (14.04), ggf. verschiedene Linux Derivate.

Nach dem man den „build“ Ordner verwendet, ist bibtex nicht mehr in der Lage die aux-Files von Datein zu finden, die per include eingebunden werden. Verwendet man stattdessen biber, stellt das kein Problem da.

Folgendes muss hier zu getan werden:

Biber installieren:

  sudo apt-get install biber

Biblatex package einbinden

\usepackage[
    backend=biber,
    style=numeric,
    sortlocale=de_DE,
    natbib=true,
    url=false, 
    doi=true,
    eprint=false
]{biblatex}
\addbibresource{references.bib}

Das bibtex package entfernen/auskommentieren

%\usepackage{cite}
%\usepackage{natbib}

Den alten Aufruf

%\bibliographystyle{unsrt}
%\bibliography{references}

durch den neuen Ersetzen

\printbibliography 

In Texmaker Bib(la)tex durch folgendes ersetzen:

biber build/%

Wahrscheinlich muss noch das altes*.bbl File entfernt werden, welches noch von bibtex erzeugt wurde.

Comments




75 +9 = ?
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported